Wohl bekomm's

 

Herzlich Willkommen

auf den Seiten des Kooperationsprojekts "Wohl bekomm's!" des Museumsverbandes Südtirol.

 

Wussten Sie, dass Sauerkraut im historischen Tirol ein wichtiges Nahrungsmittel vom Mittelalter bis zur Neuzeit war? Haben Sie schon das prächtige Wiener Porzellan des Fürstbischofs gesehen? Wie ernährte man sich in vergangenen Zeiten im Sarntal? Wie wurden Lebensmittel eigentlich vor der Einführung des Kühl- und Gefrierschranks haltbar gemacht? Warum schmecken die roten Beeren in Pfeffermischungen eigentlich nicht scharf? Und wie hat sich eigentlich unsere Esskultur verändert?

 

Diese und weitere Fragen rund um die Kulturgeschichte der Ernährung und Heilmittel im südlichen Tirol beantworten Ihnen die teilnehmenden Museen, Sammlungen und Ausstellungsorte mit verschiedenen Ausstellungen, Aktionen und Initiativen.

 

Viel Spaß bei Ihrem nächsten Museumsbesuch und

Wohl bekomm's!

 

Veranstaltungen

01.01.2020 - 31.12.2020

Sonderausstellung Im Rahmen der zweijährigen Ausstellungsreihe über Gewürze zeigt das Pharmaziemuseum Brixen - übers ganze Jahr 20

15.02.2020 - 15.05.2020

Sonderausstellung Als typische Beispiele für Solisten haben wir Dill und Kümmel sowie Rosmarin und Estragon ausgesucht.

14.03.2020 - 08.11.2020

Sonderausstellung Wiener Porzellan und glänzendes Tafelsilber, edler Wein und erlesene Speisen, verspie

15.03.2020 - 31.10.2020

Sonderausstellung Ernährung und Heilmittel -  die zentralen Themen des Kooperationsprojektes "Wohl beko

07.04.2020 - 03.11.2020

Sonderausstellung Bad Egart ist das älteste Heilbad in Tirol und war bereits seit 1822 eine Gaststätte